Springe zum Inhalt

09.10.2018 | 2. Sinfoniekonzert Spielzeit 2018/2019

Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre zu Ein Sommernachtstraum

Alexander Arutiunian: Trompetenkonzert As-Dur

Wolf Kerschek: Die vier Elemente. Konzert für Horn und Trompete (UA)

Antonin Dvořák: Sinfonie Nr. 6 D-Dur

Trompete: Matthias Höfs

Horn: Tillmann Höfs

Leitung: Rodrigo Tomillo

In Kooperation mit dem Sauerlandherbst

Regelmäßige Uraufführungen haben beim Philharmonischen Orchester Hagen Tradition. In Kooperation mit dem Sauerlandherbst steht nun ein Doppelkonzert für Horn und Trompete aus der Feder des musikalischen Multitalents Wolf Kerschek erstmals auf dem Programm. Kerschek ist Komponist, Arrangeur und ECHO Preisträger, dessen Musik schon unzählige Menschen weltweit gehört haben: Er schrieb das Orchesterarrangement für die FIFA-Hymne, außerdem arbeitet er für das „Who is Who“ der internationalen Jazzszene und zeichnet für orchestrale Arrangements großer deutscher Musikproduktionen verantwortlich. Auch das Trompetenkonzert von Alexander Arutiunian verspricht pures Hörvergnügen mit seinen lebhaften Rhythmen und Melodien, die von der armenischen Folklore beeinflusst sind. Solist ist Matthias Höfs, ein international gefragter Solist und Mitglied des jüngst mit dem ECHO Klassik ausgezeichneten Ensembles „German Brass“. Die tschechische Volksmusik prägt Antonin Dvoraks Sinfonie Nr. 6, mit der er seinen internationalen Durchbruch feierte. Mit der bezaubernden Ouvertüre zum Sommernachtstraum von Felix Mendelssohn Bartholdy erklingt zum Auftakt eine der schönsten romantischen Kompositionen überhaupt.

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets online kaufen: www.eventim.de

Weitere Infos: Philharmonisches Orchester Hagen

Kaufen Sie Tickets bequem online über unseren Partner CTS-Eventim und reservieren Sie dabei Ihren Wunschplatz! Bitte beachten Sie, dass beim Online-Kauf zusätzliche Gebühren sowie Service- u. Versandkosten durch CTS Eventim erhoben werden, welche zu einem höheren Kaufpreis im Verhältnis zu den offiziellen CTS-Vorverkaufsstellen führen können. Die Stadthalle Hagen hat auf diese Preisdifferenz keinen Einfluss und verweist auf die AGB’s der CTS Eventim AG. Rufen Sie bei Fragen gerne unsere Tickethotline an +49 2331 3450 – allerdings können wir Ihnen die Tickets nicht telefonisch reservieren.

Die hier angegebenen Preise gelten deutschlandweit bei allen offiziellen CTS-Vorverkaufsstellen, wie z.B. die CTS-VVK-Stelle im Foyer der Stadthalle Hagen, und inkludieren die Vorverkaufsgebühr und die gesetzliche MwSt. Telefonische Reservierungen sind nicht möglich!
Bitte beachten Sie beim Kauf unsere AGBs
Hier finden Sie die Öffnungszeiten unserer CTS-VVK-Stelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial