Springe zum Inhalt

12.11.2017 | 6. Kids-Markt

Der Organisator des Kids-Marktes, Jens Ole Wilberg, ist selbst Vater und weiß: „Die Kleinen sind ruckzuck aus den Hosen und Pullovern rausgewachsen. Das ist erstens kostspielig und zweitens verstopfen zu kleine Jacken, Röcke, Blusen und Fahrräder, Spielzeug oder Kinderwagen binnen kürzester Zeit den Keller.“ Deshalb hat sich der hauptberufliche Event-Veranstalter etwas einfallen lassen: den Kids-Markt. Hier ist alles, was das Kinderherz begehrt, unter einem Dach zu finden – von A wie Ausfahrgarnitur bis Z wie Zwillingswagen. Was zu klein ist, kann verkauft werden oder die Eltern können günstige Schnäppchen machen.

Ob Buggy, Babyjäckchen oder Carrerabahn – beim Kids-Markt gibt es alles, was das Kinderherz begehrt – dazu ein kostenloses Rahmenprogramm für die Kinder mit Hüpfburg, Kinderschminken und Malaktionen.

Wenn bei Ihnen zu kleine Kindersachen (in den Größen 48 bis 176), Schwangerschaftsmode, Dreirädchen oder ausrangiertes Playmobil Ihren Keller oder Abstellraum überfüllen, dann ist es jetzt an der Zeit, Platz zu schaffen! Beim Kids-Markt haben Sie die Gelegenheit, Ihre gebrauchten Kindersachen zu verkaufen. Und auf der anderen Seite des Verkaufstisches freuen sich Eltern darüber, günstig guterhaltene Bekleidung und Spielzeuge für die Sprösslinge zu erstehen!

Preise: Erwachsene: 2,00 €, Kinder: freier Eintritt

Beginn: 11:00 Uhr

Weitere Informationen: http://www.kids-markt.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial