18.12.2022 |  Benefiz-Versteigerung  der WESTFALENPOST

Die große  Benefiz-Versteigerung  der WESTFALENPOST startet am Sonntag, 18. Dezember, um 11 Uhr in der Stadthalle Hagen. Los geht es mit einem Schnäppchenmarkt samt Sekt, Wasser und kleinen Snacks, die unterhaltsame Auktion mit Kult-Charakter startet dann um 12 Uhr. Sven Söhnchen wird als launiger Moderator den Auktionshammer schwingen und zahlreiche Sachpreise und Gutscheine unters Volk bringen.

Geschäftsleute, Vereine und Privatleute haben Präsente und Gutscheine für die gute Sache zur Verfügung gestellt.

Der Erlös geht zu 100 Prozent an Luthers Waschsalon, eine Einrichtung der Diakonie, die sich um bedürftige, obdachlose und einsame Menschen in Hagen kümmert.

Die Versteigerung flankiert die WP-Weihnachtsaktion, die die Tageszeitung seit vielen Jahren im Advent auf die Beine stellt. 

Zur  etwa zweistündigen Auktion werden 200 bis 300 Besucher erwartet; der Eintritt ist frei.  

Für die Gäste der Versteigerung ist an diesem Tag das Parken auf dem Stadthallen-Parkplatz kostenlos.